Movingartstudios | Circus Circle
Die Tanzschule Moving Art Studios in Landsberg / Kaufering bietet außergewöhnliche Tanzerlebnisse: Poledance, Burlesque, Chairdance, Aerial, Jazz und mehr
Poledance Landsberg, Poledance Kaufering, Poledance Augsburg, Poledance, Aerial, Aerial Landsberg, Aerial Augsburg, Poledance Allgäu, Burlesque Landsberg, Burlesque, Chairdance Augsburg, Tanzen Landsberg, Poledance Bayern, Poledance in München, Tanzstudio Landsberg, Tanzstudio Kaufering, Fitnessworkout Landsberg, tanzen in landsberg, tanzen in kaufering, tanzen in augsburg, Tanzschule Landsberg, Tanzschule Kaufering, Tanzschule Augsburg, Pole dance landsberg, pole dance kaufering, pole dance Augsburg
17750
page-template-default,page,page-id-17750,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Circus Circle

Tauche ein in die Welt der Luftakrobatik!

Unser Circus Circle ist ein Spezialkurs der sich an all die Teilnehmer richtet, die sich nicht zwischen den verschiedenen Formen von Aerial Arts entscheiden können und gern mehrere Geräte gleichzeitig erlernen und trainieren möchten.

Diese Stunde richtet sich an ambitionierte SchülerInnen, die im besten Fall bereits einen Luftakrobatik / Pole-Kurs bei uns besuchen und schon ein gewisses Maß an Kraft und Flexibilität aufgebaut haben. Wir empfehlen zudem die Teilnahme an einer unserer Stretching-Stunden um gesund die geforderte Beweglichkeit des Körpers zu erarbeiten.

Im Wechsel kommen in diesem Kursformat all unsere Geräte – Aerial Hammock, Aerial Silk, Aerial Hoop und Aerial Rope –zum Einsatz und wo es möglich ist werden verwandte Bewegungsabläufe und Techniken zugleich an mehreren Apparaten vermittelt. So sind zum Beispiel viele Figuren in ähnlichen Varianten an den Tüchern, dem Aerial Silk (Vertikaltuch) und dem Aerial Hammock (geschlossenes Tuch), bewegungsgleich ausführbar. Pro Kursstunde kommen zwei bis maximal drei verschiedene „Spielzeuge“ zum Einsatz.

Eine weitere Besonderheit der Zirkusstunde ist, dass hier auch von Zeit zu Zeit unsere absoluten „Highlights“ beturnt werden, die sonst nur in extra Workshops kennengelernt werden können: Das Aerial Heart (Herz), der Aerial Moon (schwebender Halbmond), der Aerial Cube, der Lollipop (Pole mit aufgesetztem Ring) und das Aerial Net (Netz).

Deine Trainerin Lydia ist unter anderem im Zirkus Giovanni in Bamberg zum Trainer B Turnen „Bewegungskünste & Turnartistik“ ausgebildet worden und durch verschiedene Institute umfassend für alle Bereiche und Geräte der Luftakrobatik zertifiziert, sodass eine hohe Unterrichtsqualität an allen Geräten gewährleistet werden kann.

Als echte „Zirkusprinzessin“ trainiert sie nicht nur aktiv die verschiedenen Formen der Luftakrobatik, sondern steht mit diesen auch regelmäßig auf der Bühne, unter anderem zum Beispiel auch im Münchner WANNDA Zirkus.

Nähere Informationen zu deiner Trainerin und ihren entsprechenden Weiterbildungen findest du im Reiter „Über Uns“.

Neugierig geworden? Dann schreib uns doch eine Email!