Movingartstudios | Aerial Hoop in Landsberg - zirkusreife Akrobatik im Luftring
Aerial Hoop in Landsberg
Aerial Hoop Landsberg, Aerial Hoop in Landsberg, Aerial Hoop, Aerial Hoop in Kaufering, Aerial Hoop in Kaufering, Luftakrobatik in Landsberg, Aerial Hoop Allgäu, Luftring, Zirkus
17271
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17271,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Aerial Hoop

Die schönste Art den Boden unter den Füßen zu verlieren.

Lerne zirkusreife Akrobatik im Luftring – eingebettet in eindrucksvolle Choreographien.

Der Aerial Hoop ist ein von der Decke hängender Metallring und das perfekte Trainingsgerät für alle, die ihre Kraft, Flexibilität und Koordination verbessern möchten. Ein bisschen Zirkus für jedermann: Als eine Sonderform des Trapezes bietet der Hoop, auch unter dem Namen Lyra bekannt, viele Möglichkeiten turnerische Elemente zu erlernen und stets anmutig scheinenden Choreographien zu verbinden. Keine Sorge: Unsere Ringe werden natürlich erst einmal bodennah aufgehängt und wir arbeiten uns im Kurs nach und nach in größere Höhen vor.

Lerne mit uns das Fliegen – die Moving Art Studios sind mit vier Aerial Hoops ausgestattet und bieten genügend Platz um sich auch im Drehenden, dem “Spinning Hoop”, frei zu entfalten. Wir bieten die Trainingsgeräte in verschiedenen Größen an, sodass für jeden Teilnehmer der optimale Ringdurchmesser gefunden werden kann. Selbstverständlich stehen zur Sicherheit auch Fallschutzmatten zur Verfügung.

Vorerfahrungen werden für unsere Aerial Hoop Basics Trainings nicht benötigt – diese Einsteiger- Workshops beginnen mit den absoluten Basics an und im Hoop! Gezielte Kraftübungen, das sogenannte „Conditioning“, sorgen von Beginn an dafür, dass die Schüler die richtige Muskulatur aufbauen, um Luftring eindrucksvoll zu schweben.

In unserem vierwöchigen Choreographie Kurs wird es ein wenig anspruchsvoller und die erlernten Elemente werden zu fließenden Tänzen verbunden. Wir empfehlen die Teilnahme an mindestens 3 Basic Trainings, um gut in diesen Kurs einsteigen zu können.

Es empfiehlt sich für das Training am Hoop lange und enganliegende Kleidung zu tragen, wie zum Beispiel eine Leggings.

Übrigens: Auch unsere Kleinsten können am Aerial Hoop turnen! In unseren Pole & Aerial Kids Kursen kommt der Luftring regelmäßig zum Einsatz. Wir verwenden hierfür einen speziellen Aerial Hoop für Kinder, der mit 80 Zentimeter Durchmesser deutlich kleiner und somit sicherer ist.

Neugierig geworden? Dann melde dich doch am besten für eines unserer speziellen Schnupper-Trainings an oder vereinbare eine Probestunde!